Château de Corcelles

Im 15. Jahrhundert begann Antoine de Laye mit dem Wiederaufbau des Schlosses Corcelles auf den Fundamenten einer alten Festung aus der Karolingerzeit. Der Fluss Douby, der am Fuße des Schlosses fließt, markierte die Grenze zwischen den Diözesen Autun und Lyon, den Grafschaften Burgund und Beaujolais. Es ist heute, nur wenige Kilometer entfernt, die Grenze zwischen den Departements Saône et Loire und Rhône. Ab 1984 übernahm die Familie Richard das prestigeträchtige Anwesen.Das Château de Corcelles ist im Besitz der Familie Richard und bewirtschaftet 92 Hektar Rebfläche in mehreren Appellationsgebieten: Beaujolais, Beaujolais-Villages, Brouilly und Bourgogne Blanc. Die südlich von Corcelles gelegenen Gebiete Perréon und Charentay bringen reichhaltige, runde und ausdrucksstarke Beaujolais-Villages hervor, während die Terroirs von Pruzilly und Saint-Vérand nördlich von Corcelles spätere Terroirs sind, in denen Beaujolais-Villages eleganter, frischer und luftiger sind. Der Anbau erfolgt unter Berücksichtigung der Umwelt und einer nachhaltigen Landwirtschaft.

2020 Château de Corcelles Beaujolais-Villages

Château de Corcelles Beaujolais-Villages Old Vines
253
     Schnelle Antwort SMS WhatsApp +33(0) 749 213 721 | Lieferzeit:5-7 Tage
In den Korb

2019 Château de Corcelles Brouilly Beaujolais

Château de Corcelles Brouilly Old Vines
254
     Schnelle Antwort SMS WhatsApp +33(0) 749 213 721 | Lieferzeit:48:00
In den Korb

2020 Château de Corcelles Morgon Beaujolais

Château de Corcelles Morgon
256
     Schnelle Antwort SMS WhatsApp +33(0) 749 213 721 | Lieferzeit:48:00
In den Korb

2020 Fleurie de Château de Corcelles Beaujolais

Fleurie de Château de Corcelles
257
     Schnelle Antwort SMS WhatsApp +33(0) 749 213 721 | Lieferzeit:5-7 Tage
In den Korb